Logo Preußner Kommunikatio + Design
cm-to-Pixel-Button
cm > Pixel
Pixel-to-cm-Button
Pixel > cm
How-To-Button
How To

How To

cm > Pixel

Verwenden Sie den Menüpunkt „cm > Pixel“ wenn sie das Zielformat kennen und wissen möchten, welche Anzahl an Pixeln Sie bei der gewünschten Auflösung in dpi benötigen. Ein Beispiel: Ihr Zielformat ist DIN A4, also 29,7 cm hoch. Die gewünschte Auflösung betragt 300 dpi. (Angaben zu den notwendigen Auflösungen für Websites und Printmedien finden Sie weiter unten) Geben Sie diese beiden Werte in die Felder ein und erhalten das Ergebnis: 3508 Pixel.

Pixel > cm

Verwenden Sie den Menüpunkt „Pixel > cm“ wenn Sie die Anzahl der Pixel kennen und wissen möchten, welches Format Sie bei der gewünschten Auflösung maximal wählen können. Ein Beispiel: Ihr Bild hat eine Breite von 1000 Pixeln. Die gewünschte Auflösung beträgt 300 dpi. Nach Eingabe der Werte in die Felder ergibt sich eine maximale Breite von 8,47 cm für Ihr Bild.

Wo finde ich die Pixelwerte für mein Bild?

Windows 10

Zeigen Sie einfach mit dem Mauszeiger auf Ihre Datei. Nach kurzem Warten zeigt Ihnen das System ein Feld mit den Angaben: „Elementtyp“, „Abmessungen“ und „Größe“. Die Werte für „Abmessungen“ sind die Breite und Höhe in Pixeln, also z. B. „Abmessungen: 600 x 800“ bedeutet 600 Pixel Breite und 800 Pixel Höhe.

Alternativ können sie auch mit der rechten Maustaste das Kontextmenü für die Datei aufrufen und dort den Eintrag „Eigenschaften“ wählen. Klicken Sie nun auf en Reiter „Details“ oben im Feld. Sie bekommen nun im Abschnitt „Bild“ die Werte für Breite und Höhe in Pixeln.

Mac OS

Markieren Sie Ihre Bilddatei im Finder und wählen den Menüpunkt „Ablage -> Informationen“ (alternativ nutzen Sie das Tastaturkürzel „cmd“ + „i“) Sie bekommen nun ein Feld mit den Dateiinformationen angezeigt, unter „Weitere Informationen“ finden Sie die Abmessungen in Pixeln in Breite x Höhe.

Welche Auflösungen sollte ich wählen?

Für Websites werden gewöhnlich Auflösungen von 72 bis 96 dpi gewählt. Ein bildschirmfüllendes Bild hat typischerweise die Maße 1920 x 1080 Pixel Breite x Höhe. Die „Breite“ der meisten Websites (ohne die leeren Ränder rechts und links) liegt bei ca. 1000 Pixeln.

Für Printmedien gilt die Faustregel:

100 geteilt durch den Betrachtungsabstand in Metern.

Einige Beispiele:

Generell gilt: Bei Printmedien sind auch höhere Auflösungen jederzeit möglich, bei Websites verlängert sich dadurch die Ladezeit, was vermieden werden sollte.